Willkommen

Wir begrüßen Sie ganz herzlichen auf den Seiten der Bildungs- und Beratungsgesellschaft für Osteuropa mbH.
Falls Sie Interesse an unseren Beratungs- oder Bildungsangeboten haben, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Schwerpunkte der Tätigkeit

Ausbildung und Training

  • Beratung zur Wirtschaftstätigkeit in Sonderwirtschaftszonen der GUS.

Management und Dienstleistungen

  • Anbahnung von Kooperationen zwischen deutschen und russischen Unternehmen.

  • Begleitung von Investitionsvorhaben in Belarus, Russland und der Ukraine.

  • Export von Investitions und Konsumgüter, sowie die projektbezogene Auswahl und Qualifizierung von Fach- und Führungskräften.

Merkmale

  • Die BBO ist tätig im Auftrag west- und osteuropäischer Unternehmen sowie staatlicher Einrichtungen.

  • Der Einsatz von Personal durch die BBO erfolgt projektbezogen durch freiberufliche Mitarbeiter mit der jeweils erforderlichen Fach- und Länderkompetenz.

  • In Rußland, der Ukraine und Belarus verfügt die BBO über ein gut funktionierendes Netzwerk von Kooperationspartnern sowie Vertretern in Moskau, Minsk, Brest, Kiew und Sewastopol.

Historie

Die Bildungs- und Beratungsgesellschaft für Osteuropa mbH

  • Wurde 1992 gegründet und wird von Dr. Ralf Müller geleitet.

  • Hat ihren Firmensitz in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden.

  • Verfolgt mit ihrer Geschäftstätigkeit das Ziel, den Aufbau mittelständischer Unternehmen in der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten sowie die wirtschaftliche und wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen Ost- und Westeuropas zu fördern.

  • Ist in ihrem Dienstleistungsspektrum auf die Anforderungen mittelständischer Unternehmen ausgerichtet.